524439_487438177935492_1016933406_n

Bekanntlich war ich grad, seit langer Zeit wieder mal auf der Cranger-Kirmes. Nach unserem Versuch eine ganze „Runde“ zu drehen, bin ich wieder einmal an einem Stand stehen geblieben und konnte den, schon fast hypnotisierenden Worten, nicht entkommen:

„Wer will noch“ fragten die Lippen und ehe ich mit erhobenem Arm nach vorne schreiten konnte, wurde der schwarze Mann zu meiner Rechten ausgewählt.
„Kacke“, dachte ich mir „zu spät!“
Nun ja, wir zahlten und wollten uns das Spektakel trotzdem als Zuschauer ansehen.

So: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, habe ich mir irgendwann mal sagen lassen. Und so…

Am Mittwoch, 8.8.12 ist Familientag und die Fahrgeschäfte bieten ermäßigte Preise an. Wenn ihr dann schon eh auf der Kirmes seid, dann habt ihr die einzigartige Gelegenheit zu sehen, wie

Hakan eins auf die Mütze bekommt alâ „haudenhakan“. Ganz legal und offiziell. Wenn ich so an die jüngste Vergangenheit denke, würden da so einige Leute zusammen kommen, die mich leiden sehen wollen.

Für die 20 Uhr Vorstellung werde ich in der BOXBUDE antreten und wer es sich nicht entgehen lassen will, kommt einfach vorbei.

Mein bester Freund hat sich auch angekündigt. Vielleicht könnte sich was an der Zeit ändern, aber eher unwahrscheinlich.

Verrückte kleine Welt, vielleicht sieht man sich am Mittwoch. Kuss und Tuss.

p.s.
Ich bin untrainiert und fragt bitte nicht nach der Intention des Ganzen. Ich habe weder ADS noch bin ich masochistisch veranlagt.

Vielleicht ist es ein persönliches Jubiläum, weil ich genau vor 10 Jahren diese kranke Kacke schon mal gemacht habe. Denkt bitte daran, dass Es (der Kampf) im Idealfall über zwei Runden geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.