Lasst uns Coca Cola mal kochen

„Esto es lo que te tomas. Piensalo.“

Heißt ungefähr im Deutschen:
Dies ist das was du dir, also deinem Körper zuführst. Denke darüber nach.

Aber:
„Cola“ trinkende (stellvertretend für die industrielle Limonade),
Zigaretten rauchende,
Fastfood fressende,
„RTL“ konsumierende (ebenfalls stellvertretend für die meisten Privaten),
„Bild“ lesende/guckende Menschen nehme ich pauschal mal raus. Dann bin ich eben oberflächlich.

Wir machen den Geist und somit den Körper nach und nach kaputt. Mit unbewusster Systematik, denn das System haben eben die Konzerne für dich/uns übernommen.

Sei deinen Mitmenschen aber vor allem den Jüngsten ein Vorbild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.