Schlagwort-Archive: zitat

von der Leyen Tragik, nicht komisch 

Passend zum aktuellen Umstand, dass man nun mehrere Milliarden in den Krieg investieren müsse, möchte ich ein Zitat von Christian Morgenstern wiedergeben. Zuvor aber ein Zitat aus einem Interview von einem weniger weisen Menschen, Ursula von der Leyen:

»Es gibt mehrere Gründe, warum wir mehr tun müssen. Jeder sieht die deutlich verschärfte Sicherheitslage um uns herum, von der Annexion der Krim im Osten über den fürchterlichen IS-Terror bis hin zur Flüchtlingskrise. Hinzu kommen neuartige Bedrohungen, etwa durch Cyber-Angriffe. Unsere Parlamentsarmee ist gefordert wie nie.« 

(Ruhrnachrichten vom 18.2.2017)

Dabei ist der Westen für die „verschärfte Sicherheitslage“ mitverantwortlich: Eroberungskriege: Kosovo, Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien,…. Eine  Bilanz dieser Kriege: Mittlerweile 1,5 Millionen Menschenleben. Überlebende mit zerstörtem Leben nicht inbegriffen. 

Und hier das eingangs versprochene Zitat:

Lehrer-Komödie: 

„Die Armut der Lehrer, während die Staaten Unsummen für die Wehrmacht hinauswerfen. Da sie nur Lehrer für 600 Mark sich leisten können, bleiben die Völker so dumm, daß sie sich Kriege für 60 Milliarden Mark leisten müssen.“