Teekenner unter sich

onur

Tee am Kanal, unter der prallen Sonne, Musik die die vorbeifahrenden Radler nicht verstehen. Der Oberkörper frei von Stoff so wie die Füße, und diese in die Grashalme getaucht.
Schönes muss man nicht immer in der Ferne suchen. Schön ist es meist vor der eigenen Haustür, man muss nur die Augen offen halten.

— mit meinem Freund O.K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.